Über uns

Seit 1954 kümmert sich unser Ortsverband um die Sorgen und Nöte von Kindern, insbesondere aus sozial- und wirtschaftlich benachteiligten Familien. Für die damit verbundene Arbeit, die von der Nachhilfe über beratende Hilfen bis hin zu innerfamiliären Unterstützungen im Alltag reicht, engagieren sich ca. 60 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zusätzlich verfügen wir über eine Halbtagesstelle, die von einer diplomierten Pädagogin besetzt ist, die wir sowohl für den Begleiteten Umgang als auch für die Ausbildung von Praktikanten zwingend benötigen.